SOUND & BREATHWORK KAKAO SPECIAL 27|06|2024 18:30|21:30


SPEZIAL💫 🌬️❤

Wir ( die wundervolle MARIANELI & ICH ;-) )verbinden die Wirkung von Sound,Kakao und 

Breathwork eine Form von Conscious Connected 

Breathing, um eine Verbindung mit uns selbst und unseren Herzen herzustellen.

Sound ist ein kraftvolles Werkzeug, welches sich ganz gezielt auf unseren Körper und Geist auswirkt  

Breathwork ist eine unvergessliche Atemreise. Diese Technik ist mächtig und tief greifend, braucht aber keinerlei Vorkenntnisse. Es braucht nur dich und deinen Mut zu einer grundlegenden Verbesserung deines Lebens


Der Kakao ist der wichtigste Bestandteil von Schokolade. Aber Kakao hat noch ganz andere Fähigkeiten als nur den Gaumen zu erfreuen. Zubereitet in roher Qualität in einem starken Kakaotrunk nach Vorbild der Maya bekommt das Getränk die Kraft, während einer Kakaozeremonie das Herz und den Geist zu öffnen. Nicht umsonst nennen ihn die indigen Völker Süd und Mittelamerikas „Die Medizin für das Herz“.

Der Kakao ist eine Jahrtausend alte Heilpflanze, der uns auf unserem Heilungsweg an diesem Abend begleiten wird. Er beruhigt die Gedanken, beseitigt alle Zweifel und öffnet das Herz. Er lässt Dich ankommen im hier und jetzt, lässt Dich Deine wahre Schönheit und Präsenz spüren und zeigt Dir den Weg zur bedingungslosen Annahme und Liebe, zu Dir selbst.


Das Ganze findet in einer wertschätzenden, vertrauensvollen und nicht-wertenden Atmosphäre statt, in der du gehalten wirst und du "ganz du selbst" sein kannst. Wir freuen uns darauf, dich auf dieser Reise zu begleiten und dich dabei zu unterstützen, eine tiefere Verbindung mit dir selbst zu finden.



🚨

Grundsätzlich kann jeder Breathwork praktizieren, jedoch ist es eine sehr kraftvolle und intensive Atemtechnik, die bei folgenden Zuständen nicht in ihrer vollen Intensität praktiziert werden sollte:

Kontraindikationen

Es gibt bestimmte medizinische Kontraindikationen, bei denen die Teilnahme an den AtemĂĽbungen als nicht sicher angesehen wird.

Wenn eine der folgenden Punkte auf dich zutrifft, melde dich bitte nicht an bzw. halte vorab RĂĽcksprache mit mir: 

  • Schwangerschaft
  • Netzhautablösung, Glaukom
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschlieĂźlich frĂĽherer Herzinfarkte sowie nicht medikamentös kontrollierter Bluthochdruck
  • Aneurysmen in der unmittelbaren Familie
  • Epilepsie, Krampfanfälle, Schlaganfälle, TIAs (Durchblutungsstörung des Gehirns) oder andere neurologische Erkrankungen
  • FrĂĽhere ärztliche Diagnose einer manischen Störung, bipolaren Störung, Schizophrenie oder einer Psychose
  • Krankenhausaufenthalte aufgrund psychiatrischer Erkrankungen oder emotionaler Krisen innerhalb der letzten zehn Jahre (hierbei geht es darum, dass du psychisch stabil bist und mit intensiveren Emotionen sein kannst)
  • Körperliche Verletzungen, die noch nicht vollständig verheilt sind und durch Bewegung erneut verletzt werden könnten

Hinweis: Wenn du an Asthma leidest, ist die Teilnahme möglich, aber wir bitten dich, vorsichtshalber einen Inhalator in Reichweite zu haben.

Beambreath@ ist kein Ersatz fĂĽr eine psychologische oder physische Therapie.


Falls du Medikamente einnehmen musst, melde Dich bitte vorher bei mir.


Wo:

Fasanerie Velen 
Tiergarten 22
46342 Velen 

Parken im Tiergarten

Bitte nutzen Sie unbedingt ausschließlich die ausgewiesenen Parkmöglichkeiten! Das Parken im Tiergarten oder an der Zuwegung zur Fasanerie oder auf dem Grünstreifen an der Fasanerie selbst ist nicht gestattet. Wir bitten alle Gäste die Parkmöglichkeiten an der Tennishalle bzw gegenüber der Steuobswiese zu nutzen.




Mitzubringen:
• Kuschelsocken
• bequeme warme Kleidung
• Wasser

Vorbereitung: Bitte iss mindestens 3 Stunden vor der Zeremonie nichts mehr. 

Alles andere gibt’s vor Ort. 
 
Hast du Fragen? 

Melde dich gerne bei uns!✨

Magie & Breath  Marianeli & Tina đź’«

SOUND & BREATHWORK KAKAO SPECIAL 27|06|2024 18:30|21:30

–

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG)

Mein Name ist Marianeli…



….und seit 2005 praktiziere und unterrichte ich Yoga. Nachdem ich mein Studium zur Ernährungswissenschaftlerin abgeschlossen habe führte mich mein weiterer Weg über verschiedene Stationen nach Indien, in die Wiege des Yoga. Dort konnte ich meine Kenntnisse der verschiedenen Praktiken vertiefen und festigen.

Ich bin überzeugt von den positiven Effekten des Yoga und um das genannte Gleichgewicht zu erreichen, kamen Meditation und Thai Yoga Massage im Laufe der Jahre hinzu. Mit meiner kulturellen Heimat Mexiko bin ich über die Kakaozeremonie – ein Ritual meiner Vorfahren – verbunden.